Preise und Sommerfahrpläne

Preise und Sommerfahrpläne

STUNDEN:

9.00 bis 13.00 Uhr

14.00 bis 17.00 Uhr

*kontrolle der letzten Fahrten an den Liftkassen

Wo wollen Sie hin? Auf der Alpe Cermis können Sie den Himmel mit dem Finger berühren, auf einer Höhe von 2230 Metern, oder im magischen Königreich der Kinder, im Doss dei Laresi, Halt machen. Wo auch immer Sie hingehen, das Erlebnis wird unvergesslich sein.

2 Zugänge:

  1. Cavalese Dorf (1000 m, über Cermis 2)
  2. Bahnhof von Fondovalle (850 m, Ortschaft Masi di Cavalese), der für diejenigen, die von der Brennerautobahn Modena kommen, günstig liegt.

3 Routen:

  1. Doss dei Laresi (1280 m)
    In Doss dei Laresi finden Sie die Schutzhütte Baita Tonda und das Reich der Kinder: ein schöner Spielplatz und Abenteuerpark, in dem Sie einen vergnüglichen Tag verbringen können.
  2. Cermis (2000 m)
    Vom Doss dei Laresi aus führt die zweite Seilbahn zur nächsten Haltestelle, wo sich ein Hüttendorf und das Hotel und die Schutzhütte Sporting Eurotel befinden.
  3. Cima Paion (2250 m)
    Nehmen Sie den Lagorai-Sessellift zum Paion-Gipfel, wo Sie die Tiere des Lehrbauernhofs und zwei Schutzhütten erwarten: die Paion-Hütte und die Lo-Chalet-Hütte, die Sie in 5 Minuten zu Fuß erreichen.

Bleiben Sie in Kontakt,
bleiben Sie dran

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten von Alpe Cermis: Veranstaltungen und Termine, über unsere Skipisten, Ausflüge, Reiserouten und vieles mehr.