BOMBASEL SEEN

BOMBASEL SEEN

Leichte Höhenwanderung: Der Höhenunterschied bis zum Startpunkt wird von den Liften überwunden, der Wanderer hat das Vergnügen einer lohnenden Wanderung, die ständig auf 2000 Metern und mehr stattfindet! Eine kurze Passage mit Fixseilen und Stufen, aber nie mit Spalten oder Überhängen, macht die Wanderung dynamisch und spannend.

Man erreicht den Gipfel des Paion del Cermis mit den Skiliften und folgt den Schildern zu den Laghi di Bombasel (Bombasel-Seen), Markierung Nr. 3.

Folgen Sie den Schildern zu den Laghi di Bombasel, Markierung Nr. 3. Die Route führt zunächst auf einer breiten Straße hinunter, die im Winter eine Skipiste ist. Sobald man die Forcella Bombasel erreicht, beginnt der einzige schwierige Abschnitt mit Treppen. Auf dem offensichtlichen Weg geht es stetig bergauf, bis man die Seen erreicht.

Für den Rückweg kann man entweder denselben Weg nehmen oder zum Gipfel To‘ della Trappola gehen, um die Tour in etwa anderthalb Stunden zu beenden.

Bleiben Sie in Kontakt,
bleiben Sie dran

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten von Alpe Cermis: Veranstaltungen und Termine, über unsere Skipisten, Ausflüge, Reiserouten und vieles mehr.