IT EN

Klettersteig Cermiskyline

Skyline: Wenn der Horizont am Himmel gemalt wird

Dorthin führt uns die neue CermiSkyline, der Klettersteig der Seen: aufregend und spektakulär, durch unberührte Natur und unerwarteten Ausblicken im 2.000 m Höhe.

Mit der Liftanlage erreichen Sie den Gipfel des Paion del Cermis in 2.230 m Höhe. Dort finden Sie direkt eine Tafel mit allen Informationen über den Klettersteig und den Weg zum Startpunkt.

Sie erreichen den Klettersteig in 40 Minuten über den breiten Wanderweg L03/353 zu den Bombasel-Seen in 2.268 m Höhe.

Von der Forcella del Macaco in 2.278 m Höhe, können Sie Wegweiser zum Bombasel Vertigo finden. Von hier führt der Klettersteig CermiSkyline über die Steilhänge des Nord-Ost-Kamms hinauf zum Gipfel, dem Massiv des Castel di Bombasel in 2.535 m Höhe.

Nachdem Sie das Gipfelkreuz erreicht haben, folgt der Abstieg über den Bombasel Highway, einen ausgestatteten Weg über den Nord-West-Kamm bis zum Standing Stone, und dann über den Wanderweg L04 zurück zum Ausgangspunkt.

Anschließend gelangen Sie wieder über den L03/353 zurück zum Paion del Cermis.

SCHWIERIEGKEITSGRAD

Klettersteig mit kurzen Passagen von mittlerem Schwierigkeitsgrad.

>>Die Karte Hier Herunterladen 





alle News
KARTEN, ÖFFNUNGSZEITEN,
BESCHNEIUNG...
DOLOMITI SUPERSKI:
ANGEBOTE UND PREISLISTE
Nachts Skifahren...

© 2019 FUNIVIE ALPE CERMIS
Sofern nichts anderes angegeben, ist das Informationsmaterial auf dieser Webseite urheberrechtlich geschützt.
Alle Rechte an den Inhalten der Website sind gemäß den geltenden Gesetzen vorbehalten.
Ohne die schriftliche Genehmigung ist die vollständige oder teilweise Vervielfältigung, Veröffentlichung und Verbreitung des auf dieser Website enthaltenen Originalmaterials in analoger oder digitaler Form (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Bilder, grafische Ausarbeitungen) ausdrücklich untersagt.

Impressum | Privacy policy
Follow us on...
Powered by   Juniper Extensible Solutions