Trekking Ausflüge in die Berge des Lagorai

Trekking in den Bergen: Ein Ausflug in Begleitung eines kostenlosen Alpenführers um die Juwelen des Lagorai zu entdecken

BOMBASEL SEE– mit kostenfreiem Bergführer (Fiemme-Emotion Karte)

Jeden Dienstag vom 26. Juni bis zum 11. September 2018

laghi bombasel

Führerservice gratis, Picknicktasche, kostenpflichtige Liftanlagen mit Fiemme-EMotion Karte.

Die Trekkingausflüge in die Berge werden von Juli bis September jeden Dienstag durchgeführt.

Es wird eine Ausstattung, wie Bergschuhe und faltbaren Regenmantel, empfohlen, welche geeignet ist, um auf Bergwegen wandern zu können.
Aufgrund der Wetterbedingungen behält sich der Bergführer vor, eventuelle Veränderungen der Route oder die Annullierung des Ausfluges durchzuführen….

Ein kurzer und leichter Trekkingausflug in die Berge, auch für Familien geeignet. 
Eine besondere Einladung zum Ausruhen und zum Nachdenken …


In einer stillen Mulde, umarmt von den Hängen des Castel Bombasel, inmitten von aufeinanderfolgenden Almweiden mit Büschen und Felssteinen, erscheinen die Bombasel – Seen, mit einer blassen Reflexion von smaragdgrüner Farbe……

 

Treffpunkt: Cavalese 8.45 Uhr 

Dauer: ¾ Std. – Schwierigkeit

MITTEL/LEICHT

Man erreicht den Paion del Cermis (2.230 m) mit den Liftanlagen – durchläuft die Route Nr. 3 bis Forcella di Bombasel und danach auf der Route 4 weiter bis Cimon del To della Trappola (2.401 m), von wo aus man eine herrliche Panoramaaussicht hat. Auf dem Kamm des Castel di Bombasel weitergehend erreicht man die Höhe 2.395 m, von welcher aus man runter zu den Seen von Bombasel (2.268 m)steigt. Nach einer Pause fürs Mittagessen kehrt man zum Paion del Cermis auf der Route 3 – 353 der Forcella del Bombasel zurück.

Wenn Sie stattdessen ein Liebhaber von Ausflügen und Trekking in den Bergen sind, und diese in Einsamkeit im Kontakt mit der Natur erleben möchten, dann laden Sie die komplette Mappe herunter und entdecken Sie die wunderschönen Routen des Alpe Cermis; später werden wir Ihnen noch einige Ratschläge geben!!!

DIE KLEINEN SEEN LAGORAI

laghetti lagorai
Entlang des Tals aufsteigend wird die Anstrengung durch das plötzliche Auftauchen der kleinen Seen von Lagorai belohnt. Ihre hellblaue Farbe, wie die des Aquamarins, verweist auf die Reinheit des Wassers und das umliegende wunderschöne Panorama auf die Harmonie und die unwiderstehliche Faszination der Natur……

 

Dauer: 4/5 Stunden – Schwierigkeit: MITTEL

 

Den Paion del Cermis (2.230 m) mit den Liftanlagen erreichend – geht man auf der Route Nr. 3 bis zum Bombasel See – nach einer kurzen Rast geht es weiter auf der Route Nr. 6 bis zur Abzweigung mit Wegzeichnung 316, um dann die kleinen Seen von Lagorai (2.270 m)zu erreichen. Der Rückweg erfolgt auf demselben Weg wie der Hinweg, bis zum Paion del Cermis (2.230 m). Rückkehr mit den Liftanlagen.

 

LAGORAI SEE

Escursioni trekking Lagorai

Von der Höhe des Bergkamms aus erscheint in der Ferne der beindruckende Lagorai See mit seiner länglichen Form. Er zeichnet sich durch die magischen Reflexe seines intensiven Blaus aus, die Farbe des Saphirs.  
Die Tiefe und die Weite des Sees machen ihn zum wertvollsten und wichtigsten Wasserspiegel der Lagoraikette. Ein irdisches Paradies, in welchem sich der langsame Rhythmus der Kuhglocken mit dem stillen Hintergrund der ruhigen Wellen des Sees vermischt.

 

Dauer: 5/6 Stunden – Schwierigkeit: MITTEL

 

Den Paion del Cermis (2.230 m) mit den Liftanlagen erreichend – geht man auf der Route Nr.3 bis zum Bombasel See (2.268 m). Von hier aus geht es über die Route Nr. 6, auf einem grasbewachsenen Hang entlang bis zum Lagorai See (1.871.m) herunter.
Nach einer kurzen Pause für das Mittagessen aus dem Rucksack und dem Besuch auf der Alm Lagorai, geht es entlang der alten Militärstraße des Krieges von 1915 – 18, bis zur Abzweigung mit der Wegmarkierung Nr. 6 zum Doss dei Laresi (1.280m) herunter.

  
FUNIVIE ALPE CERMIS S.p.a.
Via Cermis, 2 - 38033 Cavalese (TN) - ITALY
Tel: +39.0462.340490 | Fax: +39.0462.231111 | eMail: info@alpecermis.it
VAT: 00121100226 | Capitale sociale: deliberato Euro 15.000.000,00, sottoscritto e versato per Euro 15.000.000,00
Impressum | Powered by   Juniper-XS - Cavalese (Tn)